Aargauische Evangelische Frauenhilfe

Vordere Vorstadt 16
5000 Aarau
geschaeftsstelle@frauenhilfe-ag.ch
www.frauenhilfe-ag.ch

 

Geschäftsstelle: Telefon 062 824 45 44
Sozialberatung: Telefon 062 822 84 34
Budgetberatung: Telefon 062 822 84 34





Aargauische
Evangelische
Frauenhilfe

Willkommen bei der
Aargauischen Evangelischen Frauenhilfe (AEF)

Die AEF ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für frauen-, familien- und sozialpolitische Anliegen einsetzt und in Aarau eine Budget- und Sozialberatung führt.
Die Beratungsstelle wird von professionellen Fachkräften geführt und bietet kostenlose Beratungen besonders für sozial schlechter Gestellte an.
Ihre Angebote stehen allen Frauen zur Verfügung, unabhängig von Konfession oder Nationalität.
Der Verein hat rund 450 Mitglieder. Die Beratungsstelle wird durch Mitgliederbeiträge und Spenden finanziert.
 
Seit 1. Januar 2018 wird die Budget- und Sozialberatung unter dem Dach der Schuldenberatung Aargau–Solothurn angeboten. Es findet keine Rechtsberatung mehr statt. Mehr dazu...
 
 
Wir suchen für unseren ehrenamtlichen Vorstand
Vorstandsfrauen

Ihr Profil: Sie sind offen, kontaktfreudig und schätzen das Gespräch mit freiwillig tätigen Frauen. 
Zeitaufwand: rund 6 bis 8 Stunden pro Monat. Sie nehmen ca. alle 6 Wochen an den Vorstandssitzungen in Aarau teil.

Interessiert? Möchten Sie sich für den Verein engagieren und neue Ideen einbringen?
Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Aargauische Evangelische Frauenhilfe
Geschäftsstelle Jacqueline Neumayer
Vordere Vorstadt 16, 5000 Aarau
Telefon 062 824 45 44 (Montag-Nachmittag)
E-Mail geschaeftsstelle@frauenhilfe-ag.ch


Aktuelles und Berichte

Jahresausflug: Ausstellung Stapferhaus Lenzburg

Mittwoch, 19. Juni 2019

19. Juni 2019 | weiterlesen

50 Jahre Marsch auf Bern – Gesprächsrunde

Freitag, 1. März 2019, 18.30 Uhr, Historisches Museum Baden

1. März 2019 | weiterlesen

Jahresprogramm 2019

Jahresversammlung, Jahresausflug

1. Januar 2019 | weiterlesen

Jahresbericht 2018

Jahresbericht als PDF (4,2 MB)

31. Dezember 2018 | weiterlesen